Aktuelles

Was man alles aus einem Apfel machen kann…

Am 6. Oktober fand in Bad Urach das Apfelfest statt, an dem unsere Schule mit einem eigenen Stand teilnahm.

Bereits im Vorfeld bereiteten alle Klassen fleißig ihre Apfelprodukte vor.

So wurden in Klasse 1 mit Hilfe einiger Eltern viele Gläser Bratapfelmarmelade gekocht und Klasse 2 stellte Apfel-Schlüsselanhänger aus Holz und Modelliermasse her.

In Klasse 3 filzten alle Schüler unter Anleitung von Streuobstwiesen-Pädagogin Frau Schiele hübsche Äpfelchen und Klasse 4 verarbeitete, ebenfalls unter Anleitung von Frau Schiele, Äpfel zu Apfelmus, Apfelgelee und getrockneten Apfelringen. Quasi nebenbei lernten die Schüler hier gleich die diversen Möglichkeiten der Konservierung kennen.

Außerdem wurden Preisschilder und verschiedene Infoplakate hergestellt.

Am Apfelfest selbst stellten mehrere Eltern einen wunderbar dekorierten Stand auf und unterstützten die Schüler beim Verkauf ihrer Produkte. Zudem wurden die verschiedensten Apfel-Muffin-Variationen angeboten.

Später trat auch der Grundschulchor in Kooperation mit dem Gesangsverein Hengen unter der Leitung von Frau Natalia Lebedinets auf.

An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an alle, die im Vorfeld und beim Apfelfest selbst so tatkräftig mitgemacht haben!

 

Zurück