Aktuelles

Danke sagen und Gutes tun

Am 7. Und 8. Oktober fand bei uns wieder unsere Erntedankaktion statt:

Montags wurden in der Aula Tische aufgestellt und jeder Schüler und jede Schülerin war eingeladen, unverderbliche Lebensmittel zu spenden und auf den Tischen zu platzieren.

Dienstags kamen wir nach der ersten Pause in der Aula zu einer kleinen Erntedankandacht zusammen. Wir sangen gemeinsam das Lied „Wir pflügen und wir streuen“. Anschließend gaben die Erstklässler das Lied „Ich möchte eine Marktfrau sein“ zum Besten und hielten ihre extra dafür gemalten Bilder hoch. Anschließend spielten die Drittklässler die kleine Geschichte „Danke für das Brot“ vor, bevor wir mit einer weiteren Strophe von „Wir pflügen und wir streuen“ in unsere Klassenzimmer verabschiedet wurden.

Im Laufe des Vormittags wurden die gesammelten Lebensmittel an die Bad Uracher Tafel übergeben, welche sich herzlich für die großzügige Spende bedankte.

 

Zurück